Wir über uns

Die Sterbekasse der Belegschaft der Saarstahl AG, Werk Völklingen und Werk Burbach bezweckt die Gewährung von Sterbegeld beim Todesfall eines Versicherten.
Wir ind ein kleinerer Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit im Sinne des § 53 des Versicherungsaufsichtsgesetzes.

Aufgrund unserer Größe unterliegen wir der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Bonn.
Heute zählen wir mit über 18.000 Mitgliedern zu den größten Sterbekassen in der Bundesrepublik Deutschland.
Da wir keinen Außendienst unterhalten, haben wir geringere Verwaltungskosten, was wiederum unseren Mitgliedern zu Gute kommt.
 

Der amtierende Vorstand

(vl.) Stephan Ahr (1.Vorsitzender), Maria Scherer (Beisitzerin), Timo Ahr (Beisitzer), Angelo Stagno (2. Vorsitzender), Leo Mahr (Beisitzer), Hans-Peter Schneider (Schriftführer)
 

Das Team der Sterbekasse der Saarstahl AG